Getriebe prüfen lassen ?

Auf meine Nachfrage bei Pannenbecker ob Sie mir Getriebe und Motor ins Schiff heben können bekam ich den Rat das Getriebe vor Einbau prüfen zu lassen. Mir war nicht bewusst das es mit einem einfachen Vor / Rückwärts test nicht getan ist. Es gibt Unternehmen die realistische Belastungen wie sie später im Betrieb entstehen, simulieren können. Ich halte das für eine gute Idee. Also werde ich mir das Getriebe ins Auto packen und mich damit auf den Weg nach Holland machen. Besser jetzt taucht ein eventueller Fehler auf als später wenn Motor und Getriebe eingebaut sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.